Florian Günther

Bass-Bariton

Florian Günther studierte Gesang in Hamburg und New York.

In der Reihe Junges Forum der Hamburger Hochschule für Musik, in der opera stabile und der Kampnagelfabrik sammelte er erste Bühnenerfahrung.

Eine große Inspiration in seiner gesanglichen Entwicklung ist ihm bis heute Prof. Kurt Widmer aus Basel, dessen Meisterkurse er für viele Jahren u.a. an der Sommerakademie in Salzburg besuchte. Dort nahm er auch an einem Workshop von Barbara Bonney teil.

Es folgten Engagements für unterschiedlichste Produktionen des Musiktheaters an verschiedenen Theatern in Hamburg, Frankfurt, Berlin und bei intern. Festspielen in Göttingen, Recklinghausen, Fide et Amore (Zory, Polen) und dem MDR Musiksommer. In einem Stück über die Comedian Harmonists spielte er Robert Biberti in Düsseldorf, Bonn und Köln und ging mit dem Ensemble auf Tournee. Gegenwärtig ist er vor allem im norddeutschen Raum mit barocken (Solo-)Kantaten, den großen Oratorien sowie dem Liedrepertoire der Romantik zu hören.
Konzerte führten ihn in die Schweiz und nach Österreich sowie nach Portugal und Italien.

Seit 2010 ist er auch als freier Mitarbeiter im 1. Bass der Rundfunkchöre Berlin und Leipzig (MDR) sowie als Gast der Leipziger Cantorey (Leitung: Gotthold Schwarz) tätig.

Mit diesen Ensembles und als Solist entstanden verschiedenste Aufnahmen für TV- und CD- bzw. Rundfunkproduktionen.

Kantate BWV 37, J. S. Bach

von Hamburger Barockorchester, Leitung: H. Ramm | Florian Günther

"Flow my tears", J. Dowland

von Rainer Schmitz, Cembalo | Florian Günther

"Entzückende Lust", G. F. Telemann

von Susanne Horn, Viola da Gamba; Rainer Schmitz, Cembalo | Florian Günther

Gesangsunterricht

gibt Florian Günther seit 2005 in seinem Studio im ATELIER Q, Lagerstr.11, Hamburg- Sternschanze.

  • 2001 – 2010 Dozent und Fachbereichsleiter für Gesang am Hamburger Schauspielstudio Frese.
  • 2012 – 2014 Stimmbildner für einen C-Kurs der Kirchenmusik für die Landeskirche Niedersachsen/Stade, Leitung KMD H. Ramm.

„Auch Florian Günther überzeugt als Bass, indem er Sonorität und Ausdruck in der Textgestaltung mit Präzision in der Diktion verbindet“.

Leipziger Volkszeitung, 30.07.16, Konzert in der Thomaskirche
Konzerte Kalender 2019
 
Januar

 

Februar

02.02.19 – 20h       Berlin, Philharmonie, O.Messiaen, D.Schostakowitsch 13. Sinfonie, Bässe der Rundfunkchores (L.: Milukowa), M.Petrenko,B,, DSOrchster Berlin, L.: I.Metzmacher

03.02.19 – 20.30    dito (nur D.Schostakowitsch….“Casual Konzert“)

07.02.19 – 20h       Hamburg, Elbphilharmonie, O.Messiaen, D.Schostakowitsch 13. Sinfonie, Bässe des NDR/WDR Rundfunkchores, M.Petrenko,B, NDR EOrchester, L.: I.Metzmacher

08.02.19 – 20h       dito

10.02.19 – 18h       dito

März
April 

19.04.19 – 15h     Schönberg (Meck.Pom), St.Laurentius, Johannes-Passion (JSBach), Jesus, B.Rehsöft,S., M.Zwart,A., M.Hatsuse,T., J.Westendorf,B.,  Kantorei, Strelitzer Kammerorchester, L.: KMD C.Minke

Mai
Juni
Juli

28.07.19 – 20h     Leipzig, Thomaskirche (MDR Musiksommer), Werke von JSBach, Leipziger Cantorey, Sächs. Barockorchester, L.: G.Schwarz

August
September

28.09.19 – 18h    Hamburg, Lutherische – Bahrenfeld, Requiem (W.A.Mozart), Kantorei, Leitung: A.Hanneken

29.09.19 – 18h    Hamburg, Pauluskirche – Altona,  dito

Oktober

27.10.19 -16h    Haseldorf, St.Gabriel, L‘anime del purgatorio (A.Stradella), D.Specker, S., Chor Cantate, histori. Instrumentalensemble, Cembalo und Leitung: J.Dehmel

31.10.19 -17h    Stade, St.Wilhadi, Bachkantate BWV 95, M.Harerer,S. , M.Brutscher,T., Kantorei, Hamburger Barockorchester, Leitung: KMD H.Ramm

November

02.11.19 – 11h   Buxtehude, St.Petri, Musik zur Marktzeit, mit A.Schönbeck, S., B.Hoffman, V.da Gamba und S.Groß, Orgel. Im Anschluß Präsentation einer Weihnachts-CD zu Gunsten der neue/alten Chororgel  VERSCHOBEN AUF 2020 !!!

 

Dezember

01.12.19 – 17h     Allermöhe, Dreieinigkeitskirche, Oratorio de Noel (C.Saint-Saens), Dt.Magnificat  (H.Schütz), Solisten, Kantorei, ein Orchester, Leitung: V.Schübel

15.12.19 – 17h     Bremerhaven, Große Kirche, Kantaten BWV 62, 70a u.a., Solisten, Mitglieder des Bremerh. Sinfonieorchesters, Leitung: D.Schollmeyer

25.12.19 – 17h     Buxtehude, St.Petri, WO-Kantate 1 (JSBach), A.Schoenbeck,S., N.Dellabonae,A., K.Schoch,T., Kantorei, Hamburger Barockorchester, Leitung: J. Veit, (in Vertetung)

26.12. 19- 11h     Gr. Borstel, St.Peter, Engelchöre, gebt die Ehre, Kantate 185 (JWGlaser), B.Havkin, Trompete, ein Streicherensemble, Alsterbund- Kammerchor, L.: N.Bergelt

 

 

Konzerte Kalender 2018
Januar

 

Februar

 

März

11.03.2018 – 18h  Kappeln, St. Nikolai, Jesu, meine Freude (D.Buxtehude) u.a. mit M.Schwonberg,S.,Camerata Flensburg Kantorei, Leitung: T.Euler

18.03.2018 – 17h  Elmshorn, St.Nikolai, Johannes- Passion (G.F.Händel), Jesus, mit D.Fries,S, K.Heintel,B.,Barockorchester, Kantorei, Leitung: K.Schneider

April

06.04.2018 – 17h  Berlin, Philharmonie, Parsifal (R.Wagner), mit N.Stemme,S.Skelton,F.J.Selig u.a., Rundfunkchor Berlin (S.Halsey), Berliner Philharmoniker, Leitung: Sir S.Rattle

08.04.2018 – 17h siehe 06.04.

26.04.2018 – 19.30h  Weimar, Weimarhalle, Missa Solemnis (L.v.Beethoven), MDR-Chor (P.Ahmann) mit R.Hangler,S.,N.Prudenskaya,A., C.Elstner,T., F.J.Selig,B., Staatskapelle Weimar, Leitung: M.Janowski

Mai

05.05.2018 – 20.30h Buxtehude, St.Petri, Frühlingsmusik für die Chororgel (Benefizkonzert), u.a. „Schon eilet froh der Ackermann“, Lieder und Arien für Bariton und Orgel, mit S.Groß

19.05.2018 – 18h Hamburg-Eppendorf, St.Johannis, Motteten von JSBach, Solistenensemble, Leitung: R.Thomsen

21.05.2018 – 10h siehe 19.05.

27.05.2018 – 11h Stade, St.Wilhadi, Kantate 172 „Erschallt ihr Lieder“ (JSBach), A.Schönbeck,S., G.Tschumi,A., M.Connaire,T.,Hamb.Barockorchester, Kantorei, Leitung: KSK H.Ramm

Juni

17.06.2018  Buxtehude, St.Petri, Marien-Vesper (C.Monteverdi), mit U.Engelke, A.Schönbeck,S., F.Vitzhum, A., A.Post, N.Giebelhausen,T., R.Spogis, B., Concerto Farinelli, Kammerchor, Leitung: S.Groß

Juli

28.07.2018 – 20h  Leipzig, Thomaskirche, „in memoriam“(MDR Musiksommer) Werke von J.S.Bach und Familie, Leipziger Cantorey, Sächs.Barockorchester, Leitung: G.Schwarz

 

August

26.08.2018 – 18h  Panitzsch, Messias (G.F.Händel), Leipziger Cantorey, ein Kammerorchester, Leitung:G.Schwarz

 

September

16.09.2018 – 17h  Harburg/Rosengarten, Erlöserkirche Vahrendorf, Programm siehe 19.09.2018

19.09.2018 – 19h  Rellingen, Kirche, „Serenata“, (Carissimi, Viadana, Caccini, JSBach, Tartini, Händel) S.Horn, Viola da Gamba, R.Schmitz, Cembalo ENTFÄLLT LEIDER!

 

Oktober

 

November

09.11.2018 – 20h Berlin, Philharmonie, Roméo e Juliette (H.Berlioz), J.Boulianne,MS., P.Appleby,T., V.Kowaljow,B., Rundfunkchor Berlin (Reuss), DSO, Leitung: R.Ticciati

11.11.2018 – 17h Buxtehude, St.Petri, Stabat Mater (A.Dvorak), A.Nesybar,S., M.Morr,A., M.Zabanoff,T., Kammerorchester Bremen, Kantorei, Leitung: S.Groß

25.11.2018 – 10h Hamburg, St.Johannis (Eppendorf), Motteten (H.Schütz), ein Solistenensemble, Leitung: R.Schmitz

                    -18h Hamburg, St.Andreas, Requiem (G.Faurè), Der Hirsch schreit (F.M.Bartholdy) C.Hosemann,S., R.Sawabe, Orgel,

Dezember

08.12.2018 – 19h Hamburg, Adventskirche- Schnelsen, Böhmische Hirtenmesse (Ryba),M.Hamberg,S., G.Wunderer,A., J.Duske,T., ein Orchester, Kantorei, Leitung: Irler/Kühn-Hoppe

09.12.2018 – 18h Hamburg, Verheißungskirche- Niendorf, siehe 08.12.

15.12.2018 – 19.30 Hamburg, R.Steiner- Schule, Farmsen, WO 1-3 und Mottete „Jesu, meine Freude“ (JSBach), Eltern und Freunde- Chor, ein Orchester, Leitung: K. Zymorsky

25.12.2018 –  17h  Buxtehude, St.Petri, WO Kantate 5 (JSBach), A.Schönbeck,S., N.Dellabona,A., H.Kaiser,T., Hamburger Barockorchester, Kantorei, Leitung: S.Groß

 

Konzerte Kalender 2017
Januar

12.01.2017 – 20h  Berlin, Philharmonie; Requiem (G. Verdi), mit dem Rundfunkchor Berlin (Leitung: G.Leenars), M.J.Siri, S., D. Barcellona, A.,  R.Aronica, T., R.Zanellato, B., Berliner Philharmoniker, Dirigent: R.Chailly

14.01.2017 – 19h  siehe 12.01.

15.01.2017 – 20h  siehe 12.01.

29.01.2017 – 18h  Tönning/St.Peter-Ording, St.Laurentiuskirche; Messias (G.F.Händel), H.Zumsande,S., G.Thompson,A., M.Connair,T., Barockorchetser, Kantorei, Leitung C.Hoffmann

Februar

18.02.2017 – 10h  Wedel, Immanuelkirche am Roland; Religiöse Gesänge (J.Rheinberger), Orgel: S. Kraus

März

11.03.2017 – 19h  Hamburg, Geschlossene Gesellschaft; Liederabend, F.Schubert , R.Schumann, R.Strauß u.a., M.Eguchi, Klavier

April

02.04.2017 – 17h Buxtehude, St. Petri; Markus-Passion (J.S.Bach) A.Schönbeck, S., N.Dellabonae, A., L.Blum, T., Concerto Farinelli,  Kammerchor, Leitung S.Groß

14.04.2017 – 15h  Hamburg, St. Andreas Kirche am Grindel; Johannes-Passion (J.S.Bach), J.Kalbfleisch, S., S.Klein, A.,  A.Vogler, T., L.Lodi, B., concentus musicus Lübeck, Kantorei,  Leitung: J.Rasch

16.04.2017 – 10h  Buxtehude, St. Petri; „Der Friede sei mit dir“ (J.S.Bach), V.Mühlberg, Barockvioline, B.Hoffmann, V.d.Gamba, Kantorei, Leitung und Orgel: S.Groß

Mai

13.05.2017 – 11h  Bad Segeberg, St. Marien; „Erschallt ihr Lieder“ (J.S.Bach), Kantorei, Leitung: A.Maurer-Büntjen

14.05.2107 – 10h  siehe 13.05.

27.05.2017 – 17h Suhl, Congress Centrum, „Carmen“ (G.Bizet) mit dem MDR Rundfunkchor und Orchester, Leitung: R.Joost

28.05.2017 – 19.30h Leipzig, Gewandhaus, siehe 27.05.

Juni

02.06.2017 – 20h Leipzig, Peterskirche, „Luther“ (C.Ives, S.Helbig u.a.) mit dem MDR Rundfunkchor (J.Wood) und Orchester, Leitung: K.Järvi

03.06. 2017 – 20h Dresden, Kulturpalast, siehe 02.06.

18.06.2017 – 11h Hamburg, Elbphilharmonie; Gurrelieder (A.Schönberg) mit dem MDR Rundfunkchor (N.Fink), Chor der Staatsoper Hamburg, D. Röschmann, S., C.Mahnke, A., B.Fritz, T., W.Schwinghammer, B., u. a. , Staatsorchester Hamburg, Dirigent: K. Nagano

19.06.2017 – 20h  siehe 18.06.

Juli

28.07.2017 – 20h Leipzig, Thomaskirche (MDR Musiksommer); Ach wie lieblich  (G.P. Telemann, Schwanengesang), Messe in  A  (J.S. Bach); mit der Leipziger Cantorey und dem Sächsischen Barockorchester, Leitung: Thomaskantor G.Schwarz

30.07.2017 – 19.30 Zeitz, Dom St.Peter und Paul (MDR Musiksommer) „Von Bach zu Bach“; Leipziger Cantorey, siehe 28.07.

September

19.09.2017 – 19h Rellingen, Kirche (12 mal 19); „Italienische Barockkantaten“ (Viadara, Caccini u.a.), S.Horn, V.d.Gamba, R.Schmitz, Cembalo VERLEGT AUF 19.09.2018 !!

Oktober

01.10.2017- 11h G.F.Händel-Halle in Halle, „Alexander Newski“ (Prokofiew), MDR Chor (N.Fink), S.Slyvia, MS, Staatskapelle Halle, Leitung: J.C.- Domenech

02.10.2017- 20h siehe 01.10

31.10.2017-18h St. Wilhadi, Stade, „Ihr waret weiland Finsternis“ (G.A.Homelius/ C.P.E.Bach), A.Schönbeck,S, H.Kaiser,T,Hamb. Barockorchester, Kantorei, Leitung: KMD H.Ramm

November
Dezember

03.12.2017          Kappeln, St.Nicolai; WO 1-3 (J.S.Bach), Probsteichor Angeln, Mitgl. des Flensburger Sinfonieorchesters, Leitung: T.Euler

05.12.2017- 20h  Berlin, Niedersächsische Vertretung, Weihnachtliche Motetten (der Familie Bach), Leipziger Cantorey, Musica Alta Ripa, Leitung: G.Schwarz

17.12.2017 – 17h Bremerhaven, Große Kirche, Kantaten (Telemann und Bach), U.Meyer, S. , Mitglieder der Bremeh. Sinfonieorchesters, Kantorei, Leitung: D.Schollmeyer

24.12.2017- 18h Buxtehude, St.Petri, Gottesdienst (P.Cornelius, H.Wolf, J.S.Bach), S.Groß, Orgel

25.12.2017 – 17h Buxtehude, St. Petri; WO-Kantate 4 (J.S.Bach) A.Schönbeck,S.,H.Kaiser,T., Kantorei, Hamburger Barockorchester, Leitung: S. Groß

 

Konzerte Kalender 2016
Januar

02.01.2016 – 20h Handeloh, Nikodemuskirche, „Ein festliches Konzert“ zum Neujahr, J. Will, Sopran, M.Stötzel, Klavier (Händel, Haydn, Mozart, Schubert, Tosti, Gershwin, Bernstein)

März

21.03.2016 – 19.30 Leipzig, Thomaskirche, mit der L.Cantorey (Leitung:G. Schwarz), „Von Bach zu Bach“ (Motetten von J.L., J.M. und J.S. Bach), Mitglieder des Sächsischen Barockorchesters

25.03.2016 – 15h Stade, St. Wilhadi, Membra Jesu Nostri (Buxtehude), A. Schönbeck, S, N. Dellabonae, A, H. Kaiser, T, Barockorchester Hamburg, Kammerchor St. Wilhadi, Leitung: KMD H. Ramm

31.03.2016 – 17hBerliner Philharmonie, mit den Herren des Rundfunkchores, Tristan und Isolde, mit E. M. Westbroeck. S. Skelton, S. Collony u. a., Berliner Philharmoniker, Leitung S. Rattle.

April

03.04.2016 – 17h siehe 31.03.2016

Mai

06.05.2016 – 18h Göttingen, Intern. Händelfestspiele, Dt. Theater, Chor in „Imeneo“ (Oper von Händel), Solisten, Festspielorchester, Leitung: L. Cunnings

10.05.2016 – 15h siehe 06.05.

12.05.2016 – 19h siehe 06.05.

13.05.2016 – 19h siehe 06.05.

14.05.2016 – 14.30h siehe 06.05. 

15.05.2016 – 10h Wedel, Kirche am Roland, Jesu, führe meine Seele (Graupner), Exaltabo te (Campra), Leitung und Orgel: S. Krau

16.05.2016 – 10h Göttingen, St.Jacobi, Festgottesdienst der Inter. Händelfestspiele, Messe in A (Bach), T.Taube, S, P.Artsis, A, A.Fischer, T, Kantorei (125 j. Jubiläum!) und Mitglieder des Festspielorchesters, Leitung: S. Kordes

16.05.2016 – 16h siehe 06.05.

29.05.2016 Ratzeburg, St. Petri, Petit Messe Solennelles (Rossini), J. Will, S., G. Wunderer, A., D.Fankhauser, T., Leitung: U. Meyer-Borghardt

Juni

09.06.2016 – 20h Leipzig, Bachfest, Gewandhaus mit dem MDR/NDR Chor, Matthäus- Passion (Bach/Mendelsohn) mit J.Jankowa, S.  A.Hallenberg, A, B.Bruns, T, G.Nagy und P.Mattei, B, Gewandhausorchester, Leitung: T.Pinnock

10.06.2016 – 20h siehe 09.06.

22.06.2016- 20h Berlin, Philharmonie, mit den Bässen des RuFuChores Berlin (G.Leenaars), 13.Sinfonie (Schostakowitsch), M.Petrenko, B., Berliner Philharmoniker, Leitung: Y. Nèzet-Sèguin

23.06.2016 – 20h siehe 22.06.

26.06.2016 – 18h Hamburg, St.Andreas, Krönungsmesse (Mozart), Auszüge aus Messias (Händel), C.Hornemann, S, S.Klein, A, M.Vogler, T, Collegium Musicum Lübeck, Kantorei, Leitung: J. Rasch

Juli

17.07.2016 – 10h Wedel, Kirche am Roland, Biblische Lieder (Dvorak), Orgel: S. Krau

28.07.2016 – 19.30h Leipzig, Thomaskirche, mit der L.Cantorey (Telemann, Bach, Reger, Mendelsohn), Akademie für Alte Musik, Berlin, Leitung: G. Schwarz

September

16.09.2016 – 18h Berlin, Konzerthaus, mit dem RuFuChor Berlin, Iwan der Schreckliche (Prokofiew/ Eisenstein) , M.Prudenskaya,A,  A.Vinogradov,B, RSO, Leitung: F.Strobel

28.09.2016 – 20h Berlin, Philharmonie, mit dem MDR Chor, Missa Solemnis (Beethoven), R.Hangler,S , E.Kulmann,A , C.Elsner,T , F.J.Selig,B , RSO, Leitung: M.Janowski

Oktober

05.10.2016 – 18h Ratzeburg, Kirche auf dem St. Georgsberg (Das Kleine Konzert) „Entzückende Lust“ (Telemann, Rosenmüller, Händel, Lustig und Hesse), S. Horn, Viola da Gamba, R. Schmitz, Cembalo

08.10.2016 – 19h Bad Segeberg, St. Marien, Magnificat (J.S.Bach) und Tageszeiten (Telemann), St.Marien und Dänischer Kammerchor, Kammerorchester, Leitung: A.Maurer- Büntjen

09.10.2016 – 18h Handeloh, Nikodemuskirche, siehe 05.10.

21.10.2016 – 22h Leipzig, Peterskirche, mit dem MDR Chor (M.Sirmais) „Nachtgesang“ , u.a. Sonnengesang (S.Gubaidulina)

November

06.11.2016 – 17h Elmshorn, St. Nikolai, Sieben Worte…von C.Franck ( u.a. von Bach, Mendelsohn, Rutter), I.C.Otto, S., u.a. Kammerchor, Leitung: H.Deutsch

13.11.2016 – 15.30h Kappeln, St. Nikolai, Requiem (Mozart), Propsteichor Angeln, Mitgl. des Sinfonieorchesters Flensburg, Leitung: T.Euler

19.11.2016 – 17h Bad Segeberg, St. Marien, Requiem (Mozart und Reger), Bachchor, Kammerorchester, Leitung: A. Maurer-Büntjen

30.11.2016 – 20h Berlin, Philharmonie, mit den Bässen des RuFuChores Berlin (N.Fink), 13.Sinfonie (Schostakowitsch), A.Tranovitski,B, DSO, Leitung: Poga

Dezember

04.12.2016 – 17h Wedel, Kirche am Roland, Weihnachtshistorie (Schütz), Solisten, Orchester, Kantorei, Leitung: S. Krau

08.12.2016 – 20h Berlin, Philharmonie, mit dem RuFuChor Berlin (G.Leenaars)f-moll Messe (Bruckner), A.Schwanewilms,S, W.Lehmkuhl,A, M.Schade,T, F.J.Selig,B, Berliner Philharmoniker, Leitung: C.Tiehlemann

09.12.2016 – 20h siehe 08.12.2016

10.12.2016 – 20h siehe 08.12.2016

17.12.2016 Buxtehude, St.Petri, WO 1-3 (Bach), U. Engelke,S , N. Dellabonae,A, H. Kaiser,T, Hamburger Barockorchester, Kantorei, Leitung: S. Groß

18.12.2016 siehe 17.12.2016

25.12.2016 – 10h Elmshorn, St.Nikolai, Allein Gott in der Höh‘ (Telemann), Kantorei und Orchester, Leitung: K. Schneider

25.12.2016 – 17h Buxtehude, St. Petri, WO Kantate 3, siehe 17.12.2016

29.12.2016- 19h Wyk/Boldixum, St.Nikolai, WO 1-3 (Bach), T.Aspelmeier,S, T.Zahn,A, K.Schoch,T, collegium musicum St.Petri, Hamburg, Chor, Leitung: T.Dahl/M.Bruchwitz

Konzerte Kalender 2015
Januar:

04.01.2015 – 10h Hamburg, Melanchtonkirche Groß Flottbek, J. S. Bach WO Kantate 5, Leitung: B. Nehmitz
04.01.2015 – 18h Handeloh, Nikodemuskirche, „Neujahrskonzert“ mit J. Will, Sopran und M. Stötzel, Klavier, (Händel, Puccini, Mozart, Tosti, Lehar, Stolz, Kalman u. a.)

Februar

13.02.2015 – 19h Berlin, Philharmonie, mit dem Rundfunkchor Berlin (N. Fink), „Romeo et Juliette“ von H. Berlioz, S. Cooke, Sopran,  P. Breslik, Tenor,  R. Hayward, Bass, DSO, Leitung: T. Sokhiev

März

01.03.2015 – 16h Berlin, Philharmonie, mit dem Rundfunkchor Berlin (N. Fink), „Psalm 47, op.38“ von F. Schmitt, RSO, Leitung: M.Janowski

20.03.2015 – 19h Leipzig, MDR Würfel, mit den Herren der Rundfunkchöre MDR und NDR, „Men only“ (F. Schubert, L. Taiger, R. Strauß, F. Poulenc u.a.), Leitung: P. Ahmann

21.03.2015 – 17h Magdeburg, Johanniskirche, Programm wie 20.03.2015

22.03.2015 – 17h Erfurt, Kaisersaal, Programm wie 20.03.2015

27.03.2015 – 19h Hamburg, Liebermannstudio, Programm wie 20.03.2015

28.03.2015 – 20h Sonderborg (DK), Alison, Programm wie 20.03.2015

April

03.04.2015 – 10h Hamburg, St.Petri, „Matthäu-Passion“ (Christus) von H. Schütz, Leitung: T. Dahl

05.04.2015 -10h Buxtehude, St.Petri, Musik zum Osterfest (P. Telemann, J. S. Bach und  A. Campra), Orgel: S. Groß

06.04.2015 -17h Hamburg, St. Paul Gerhardt- Kirche „Der Friede sei mit Dir“, Kantate von J. S. Bach, Leitung: J. D. Smejkal

10.04.2015 – 20h  Berlin, Philharmonie, mit dem Rundfunkchor Berlin (S. Halsey) „La Damnation du Faust“ von H. Berlioz mit  J. DiDonato, Sopran, C. Castronovo, Tenor,  L. Tezier, Bass, Berliner Philharmonie, Leitung: Sir S. Rattle

11.04.2015 – 20h Philharmonie, Berlin, Programm wie 10.04.2015

19.04.2015 – 15h Hamburg, Alt-Barmbek, „Messias“ von G. F. Händel, Leitung: M. Hagemann-Loll

Mai

14.05.2015 – 11h Stade, St. Wilhadi, „Wer da gläubet und getauft wird“, Kantate von J.S. Bach (37) mit A. Schönbeck, Sopran,  J. Sandberger, Alt,  M. Connaire, Tenor, Hamburger Barockorchester, Leitung: KMD H. Ramm

24.05.2015 – 10h Hamburg, Melanchtonkirche Groß Flottbek, „Krönungsmesse“ von W. A.Mozart, Leitung: B. Nehmitz

31.05.2015 – 17h Elmshorn, Thomaskirche, Messe in G von F. Schubert, „Erschallet, Ihr Lieder“, Kantate (172) von J.S. Bach O. Stahn, S,  I. Aldrian, A,  S. O. Gerdes, T, Leitung: K. Schneider

Juni

06.06.2015 – 17h Suhl, Konzertsaal, mit dem Rundfunkchor Leipzig (P. Brochin), „Des Jona Sendung“ von R. Tobias, MDR Sinfonieorchester, Leitung: N. Järvi

07.06.2015 – 19.30h Leipzig, Gewandhaus, Programm wie 06.06.2015

11.06.2015 – 20h Leipzig, Gewandhaus mit dem Rundfunkchor Leipzig (P. Hamann), „Stabat Mater“ und „Te Deum“ von G. Verdi, „Stabat Mater“ von G. Rossini, M. Agreta, Sopran, S. Connolly, Alt,  M. Schade, Tenor, D. Belosselsky, Bass, Gewandhausorchester, Leitung: M. Matiotti

12.06.2015 – 20h Leipzig, Gewandhaus, Programm wie 11.06.15

14.06.2015 – 11h Leipzig, Gewandhaus, mit dem Rundfunkchor Leipzig (P. Ahmann), „Credo“ von A. Part, MDR Sinfonieorchester, Leitung: K. Järvi

Juli

11.07.2015 – 19.30h Melzower Sommerkonzerte, Kirche, mit der Leipziger Cantorey (G. Schwarz), Motetten von J. S. Bach und Familie

12.07.2015-17h Havelberg, Dom (MDR Musiksommer), Programm wie 11.07.15

September

01.09.2015 – 19.30h Kirchdorf/Wilhelmsburg, Kreuzkirche „Purcelll and friends“ Engl. Barockmusik mit S. Horn, V. da Gamba, R. Schmitz, Cembalo

02.09.2015 – 18h Ratzeburg, Kirche auf dem St.Georgsberg (das kleine Konzert), Programm wie 01.09.15

06.09.2015 – 17h Vahrendorf, Erlöserkirche, Programm wie 01.09.15

19.09.2015 – 19h Rellinger Kirche (Reihe 12 Mal 19), Programm wie 01.09.15

27.09.2015 – 18h Sülldorf/Iserbrook, Missa brevis in D von W. A. Mozart, Leitung: M. Jürgensen

Oktober

02.10.2015 – 20h Berlin, Philharmonie, mit dem Rundfunkchor Leipzig (P. Ahmann), „Das Lied von der Nacht“, op.37 von K. Szymanowski, RSO, Leitung: M. Janowski

11.10.2015 – 17h Emden, Martin Luther- Kirche, „Die sieben Worte…“ von J.Haydn, „Requiem“ von G.Fauré, Singverein Emden, Leitung: G. Schoone

November

01.11.2015 – 18h Handeloh, Nikodemuskirche, „Der unbekannte Mozart“, Lieder, Arien und die 6 Nocturni, mit J. Will, Sopran,  G. Wunderer, Alt und M. Stötzel, Klavier

14.11.2015 – 19h Pinneberg, Christuskirche, „Petit Messe Solenelle“ von G. Rossini, Leitung: K. Schöbel

Dezember

06.12.2015 – 17h Wedel, Kirche am Roland, WO Kantaten 1, 4 und 6 von J. S. Bach, Leitung: S. Krau

10.12.2015 – 20h Berlin, Philharmonie, mit dem Rundfunkchor Berlin (P. Hamann) u.a. „Requiem“ von W.A. Mozart mit gregorianischen Chorälen, DSO, Leitung: M. Honeck

12.12.2015 – 20h Schlitz, Festival Made in Hessen, „Entfrorene Zukunft“ notebook-opera von W. Berg mit K. Beer, Sopran und A. Shelton-Smith, Bariton, Regie: C.Tetzel

19.12.2015 – 17h Bad Segeberg, St. Marien Kirche, „Der Stern von Bethlehem“ von J. Rheinberg, Leitung: A. Maurer-Bünthchen

25.12.2015 – 17h Buxtehude, St. Petri, WO Kantate 2 von J. S.Bach, A. Schönbeck, S, N. Pieper, A, H. Kaiser, T, Hamburger Barockorchester, Kantorei, Leitung; S. Groß

Aktives Repertoire als Solist und Liedsänger

J. S. Bach WO 1-6, Matthäus-, Johannes- und Markus (Keiser) – Passion, Osteroratorium, Magnificat, Messen in F und A, Kreuzstabkantate, Ich habe genug, Der Friede sei mit Dir und weitere Kantaten

C. P. E. Bach Magnificat

A. M. Brunckhorst Ostergeschichte

D. Buxtehude Jesu Membra Nostri, Mein Herz ist bereit, Jubilate Domino

A. Campra Exaltabo Te, Deus Meus Rex

M. Duruflé Requiem

A. Dvorak Stabat Mater

G. Fauré Requiem

C. Graupner Jesu, führe meine Seele, Treuer Tröster aus der Höhe

J. A. Hasse Miserere in c

J. Haydn Schöpfung, Jahreszeiten, Die sieben letzten Worte, Theresienmesse

J. M. Haydn Requiem

G. F. Händel Messias, Dixit Dominus, Dettinger Te Deum, Israel in Egypt, Dalla guerra amorosa, Süße Stille (9 Dt. Arien)

G. A. Homilius (C.P.E.Bach) Ihr waret weiland Finsternis

J. N. Hummel Messe in Es

F. Liszt Via Crucis

W. A. Mozart Requiem, Vesperae Solennes de Confessore, Krönungsmesse, Messe in c und weitere Messen

F. Mendelssohn-Bartholdy Psalm 115, Magnificat, Vom Himmel hoch

A. Pärt Johannes-Passion (Evangelisten-Quartett)

H. Purcell Psalme

J. Rheinberger  Stern von Bethlehem

J. Rosenmüller  Von den Himmlischen Freuden

G. Rossini Petit Messe Solenelle

J. J. Ryba Missa pastoralis bohemica (deutsch)

C. Saint-Saëns Oratorio de Noël

H. Schütz Musikalische Exequien, Matthäus- und Johannes-Passion, Magnificat, Weihnachtshistorie, Die sieben Worte, Jubilate Deo, Ich liege und schlafe und weitere

F. Schubert Messe in B und G

A. Stradella L’anime del purgatorio (Lucifero/Anima)

G. H. Stötzel Aus der Tiefe rufe ich

G. P. Telemann Du aber Daniel gehe hin, Tageszeiten, Entzückende Lust, Machet die Tore weit, Ihr Völker, hört, Herzlich tut mich verlangen, Allein Gott in der Höh sei Ehr, Uns ist ein Kind geboren, Ach- wie flüchtig, ach-wie nichtig (Schwanengesang) und weitere Kantaten

A. Vivaldi Magnificat

M. Weckmann Kommet her zu mir alle

F. Woyrsch Passions-Oratorium (Christus)

J. P. Zelenka Lamentation II (zum Karfreitag), Confitebor tibi Domine

Lieder J. Brahms, V. Bellini, P. Cornelius, J. Dowland, A. Dvorak, G. Mahler, F. Mendelssohn- Bartholdy, G.Mahler, W. A. Mozart, M. Reger, J. Rheinberger, F. Schubert, R. Schumann, R. Strauß, P. Tosti, R. Vaughn-Williams, H. Wolf

Florian Günther ● Bogenstraße 6 20144 Hamburg  ✆ +49 172 5220717 ● ✉ info@floriangünther.de

Als PDF anzeigen:

 

Studio im ATELIER Q, Lagerstr.11, Hamburg/Sternschanze.
Impressum
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

Florian Günther

Bogenstraße 6
20144 Hamburg

info@floriangünther.de

Eingaben wie z.B. eMail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir haften nicht für Schäden, die aus inhaltlichen Fehlern oder durch technische Mängel entstehen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollten auf dieser Webseite aus Versehen irgendwelche fremden Urheberrechte verletzt worden sein, bitten wir um eine kurze Nachricht. Vielen Dank.

Website von www.hghanl.com

Haftung für Inhalt
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, oder glauben Sie dieses, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Dieses gilt auch bei Fehlern/vermuteten Fehlern in Wort, Schrift und Bild. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt/geändert werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen.
Haftungsausschluss
Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheber- und Kennzeichenrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Florian Günther

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Google Analytics wird nicht eingesetzt

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail:

Florian Günther
info@floriangünther.de

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.